Aus EuroModell Bremen wird RAILHOBBY BREMEN

24. und 25. November 2018



Internationale Modellbahn-Ausstellung

 

Unter dem Motto "Modellbahnen in allen Facetten" geht am 24. und 25. November die RAILHOBBY in der Messe Bremen an den Start. In Halle 4 stellen zahlreiche inländische und ausländische Clubs, Vereine und private Aussteller exklusive Modellbahnanlagen in allen Spurgrößen und den verschiedensten Bauweisen aus - ob Nostalgie, Echtdampf, Finescale- oder Schmalspuranlagen. Modellautos, die mit dem Thema Modellbahnen eng verbunden sind, runden das Spektrum interessanter Ausstellungen formvollendet ab.

Ein ausgewogener Anlagen-Mix, ein interessanter, großer Handelsmarkt für neue und gebrauchte Modellbahnen, Autos und gesuchtes Zubehör - das alles macht die RAILHOBBY zu einer besonderen und sehr beliebten Veranstaltung für jeden Modellbahnfreund. 

Spur Z

Wieder ist es der Stammtisch Bremen, der mit diversen kleinen und großen Werken dieser Spur die Modellbahner begeistert. Mindestens vier Anlagen werden vom Club und befreundeten Ausstellern zur Schau gestellt.

Spur N

Mit drei Anlagen, die unterschiedlicher kaum sein können, wartet der Bereich „Bahnen in Spur N“ auf. Nur knapp vier Meter lang ist eine sehenswerte Anlage vom Bahnhofsviertel Hannover aus der Zeit um 1900, rund 45 Quadratmeter misst eine amerikanische Anlage aus dem Hohen Norden der Republik.

 Spur H0

Der 1:87er Bereich stellt naturgemäß die meisten Anlagen. Sieben Schauanlagen der verschiedensten Bauarten und -größen ringen um gebührende Anerkennung beim Publikum.

Regel- oder Schmalspurbahnen unterschiedlicher Themen, Größen und Landschaften ziehen den Betrachter in ihren Bann und lassen ihn in eine andere, meist heile Welt versinken. Auch ein 10 Meter langer Teil der Märklin Spielzeugeisenbahn „Cortina“ ist wieder mit dabei und zeigt neue Module mit Oberleitungsbussen und der wohl einzigen betriebsbereiten Monorail (Einschienen-Hochbahn) auf einer großen Schauanlage.

Große Spuren

Wenn auch die meisten Besucher sich eher mit H0 und N Bahnen auseinandersetzen, so werden auch Freunde der Baugrößen 0 bis IIm mehrere Rangier- und Fahranlagen auf der RAILHOBBY entdecken können.

Ergänzend werden Kirmes- und Circusmodule sowie Modellautoausstellungen die abwechslungsvollen Modellbahnen flankieren.

Über 50 renommierte Händler lassen im Handelsbereich kaum Wünsche offen und sind bestrebt, alle Besucherwünsche zu erfüllen.





Öffnungszeiten:

Die Messe ist wie folgt für Besucher geöffnet:

Samstag, den 24.11.2018 von 10:00-18:00 - Der Einlass für Besucher endet um 17:00 Uhr.

Sonntag, den 25.11.2018 von 10:00-17:00 Uhr - Der Einlass für Besucher endet um 16:00 Uhr.


Eintrittspreise (Tageskarte(n): Folgen später.

Tageskarte


Tageskarte ermäßigt (Kinder unter 12 Jahre)


Kinder (unter 5 Jahre):


Familienkarte ermäßigt (2 Erwachsene + bis zu 3 Kinder unter 12 Jahre):



Ausstellerverzeichnis & Hallenpläne 2018:

Folgen später.


Lage- / Anfahrtsplan:

Anschrift: Messe Bremen, Theodor-Heuss-Allee, 28215 Bremen